Gedanken zum Karfreitag

Die Engländer nennen ihn „good friday“ den „guten Freitag“ und denken so an das Gute, dass Gott in Jesus sein Rettungshandeln weiter- und durchführt.

Tobias Faix hat einen interessanten Artikel zum Karfreitag verfasst, den ich gern hier empfehle.

24/7 Gebet im Café

Inspiriert von der 24/7 Gebetsbewegung bietet das Team vom zwoSIEBEN einen Einblick in den Garten Getsemaneh. Diese besonderen Stunden im Leben Jesu führen uns in die die Tiefe, geben uns Anteil an seinen Gefühlen und seinen Fragen.

Eingeladen sind alle, die Gebet aus einer anderen Perspektive erleben wollen. Einzelpersonen oder Gruppen steht der Gebetsraum offen. Da wir nicht durchgängig geöffnet haben können bitten wir um Voranmeldung unter bjoern@cvjm-dillkreis.de. Der Gebetsraum kann in dem Zeitraum vom 18.-26.04.2019 besucht werden. Am Gründonnerstag starten wir um 18 Uhr mit einer Einführung und einem gemeinsamen Abendmahl. Danach steht der Gebetsraum offen.

Konzert mit Martin Reuthner und Werner Hucks

Ein wunderbarer Abend mit den beiden Ausnahmemusikern Werner Hucks und Martin Reuthner in der ev. Kirche Merkenbach.