Tag 20 – 4. Advent: Monika Tropp und das kleine Licht

Monika Tropp, Vorsitzende des CVJM-Merkenbach, bringt uns eine Geschichte von einem kleinen Licht. Vom Festhalten und Weitergeben und warum es so wichtig ist am Weitergeben zu bleiben. Eine wunderbare Geschichte zum 4. Advent.

Wir brauchen Eure Hilfe!

Vielleicht habt ihr ja in diesem Jahr den Podcast heute:morgen gehört, den Secret Place als Video gesehen, beim Kreisfest mitgeschaut oder den Videoadventskalender angeschaut. Und: der Renner in diesem Advent ist der Vorleseadventkalender für Kinder! Wir konnten viel bewegen und uns digital neu aufstellen.

Aber: die Umstellung vieler Angebote auf digitale Formate war nicht leicht und vor allem oft kostspielig: Mikros mussten angeschafft, eine Kamera gekauft, Schnittsoftware und Lizenzen erworben werden – wollt ihr uns helfen diese Kosten zu tragen?

Vielen Dank!

Sparkasse Dillenburg
IBAN:
DE48 5165 0045 0000 0035 82
BIC: HELADEF1DIL

VR Bank Lahn-Dill eG
IBAN:
DE61 5176 2434 0062 3439 07
BIC: GENODE51BIK

Günter “Ibschy” Winkel: Weihnachtlich oder nicht…?

Günter “Ibschy” Winkel erzählt eine Geschichte. Von Wasser. Und Vertrauen. Und ob sie Weihnachtlich ist oder nicht, das müsst ihr wohl selbst herausfinden, an diesem 19. Dezember beim CVJM-Kreisverband Dillkreis Adventskalender.

Tag 18 Sandra Nell und Björn Wagner – Facts über Weihnachten

Wie schon in dem Podcast “heute:morgen” (Was? Den kennt ihr noch nicht?) bringen Sandi und Björn erlesene Fakten und Fiktionen rund um das Weihnachtsfest. Da bleibt kein Auge trocken und lernen tut man auch etwas dabei. Oder wusstet ihr welches Geschlecht die Rentiere des Weihnachtsmann haben? Nein? Dann mal los: Reinschauen!

Sicher ist: CVJM wird sich verändern.

Es ist immer sinnvoll gut zuzuhören, wenn der CVJM Deutschland und der CVJM Westbund uns Empfehlungen weiter geben. Neben einiger toller Aktionen (wie “Weihnachts-Fest-Nahme“) gab es von Generalsekretär Hansjörg Kopp und dem Präses Steffen Waldminghaus einen Brief zu dem Jahr 2020 und dem CVJM. Ein kleiner Auszug:

“Sicher ist: CVJM wird sich verändern. Und die Frage ist, ob wir den Mut haben, diese Veränderung aktiv zu gestalten. Wir wünschen es uns und beten dafür, wie viele andere auch. Lasst es uns ge- meinsam anpacken vor Ort, in Kreisverbänden, Landes- und Mitgliedsverbänden, im CVJM in Deutschland. Gewiss, Gottes Reich ist größer als der CVJM und dennoch sind wir überzeugt: Es braucht auch uns: ökumenisch, innovativ, international, in Jesus Christus verwurzelt, leidenschaftlich Gottes Liebe bezeugen, junge Menschen befähigen – für all das steht der CVJM auch 2021. Gemeinsam kann es gelingen.”

aus dem Brief von Präses Steffen Waldminghaus und Generalsekretär Hansjörg Kopp

Tag 17 Roland Schwehn: Unerfüllte Wünsche und Trost durch das größte Geschenk

Roland Schwehn aus Oberscheld bringt uns zum Nachdenken mit einer Geschichte von einem größten Wunsch, der unerfüllt bleibt. Und dann gibt es doch noch ein Geschenk, das Trost geben kann. Eine Geschichte zum Mitfühlen, zum Nachdenken und Fragen stellen.

Tag 16 Björn Wagner: von Unsichtbarkeit und verlorenen Spuren

Die Entstehung dieses Videos ist besonders – da haben wir aufgenommen und alles gemacht und dann ging die Videospur verloren. Das Bewegtbild wurde unsichtbar. Übrig blieben die Worte auf der Tonspur. Dann blieb keine Zeit neu aufzunehmen. Aber der Text von Adrian Plass handelt auch von Unsichtbarkeit. “Ebenbild des unsichtbaren Gottes” – das ist Jesus selbst. Adrian findet Worte, die stark sind und vielleicht findest Du in diesen Worten etwas neues, etwas, das Du in den Bewegtbildern sonst nicht gefunden hättest: Gott selbst.

Tag 15 Hannah Thielmann: Häuser bauen leicht gemacht

Leider gab es bei der Verlinkung zu YouTube heute Probleme. Diese sind jetzt behoben, entschuldigt die Störung – geniesst das heutige Video!

Heute berichtet uns Hannah Thielmann wie man ein Haus baut, auch wenn sie noch keins hat. Und dann gibt es auch noch eine praktische Anleitung zum Haus-Nach-Bauen. Und das geht ganz einfach. Viel Spaß und gutes Gelingen bei Eurem eigenen Hausbauprojekt!

Tag 14 Ramona Peterson: Thermostat oder Thermometer?

Ramona Peterson, Vorsitzende des CVJM-Simmersbach, bringt uns zum Nachdenken mit einem Text über unsere menschliche Grundhaltung: bist Du ein Thermostat oder Thermomenter? Ein Anstoss für mehr Wärme bei uns.

Information: eigentlich war das Video von Roland Schwehn für heute vorgesehen, dies wird verschoben.

Tag 13 Lea Enners

Manchmal braucht es Musik. Das haben wir in diesem Jahr gespürt, wie uns Gesang und Musik gefehlt hat. Mit ihrer Interpretation von “Oh holy night” schenkt uns Lea Enners von TENSING Herborn Musik, die uns mitnimmt in die Nacht von Jesu Geburt. Wie passend und schön!